Goldene Löwen bei Filmfest in Venedig verliehen

Statue eines goldenen Löwen mit Flügeln

Goldene Löwen bei Filmfest in Venedig verliehen

Beim Filmfest in Venedig sind am Samstag (07.09.2019) die Preise verliehen worden.

Der "Goldene Löwe" für den besten Film ging an "Joker". Der Psychothriller des US-Amerikaners Todd Philipps erzählt, wie aus einem psychisch kranken Mann der Bösewicht Joker wird - der Gegenspieler von Batman.

Mit dem Großen Preis der Jury wurde Roman Polanski ausgezeichnet, für seinen Film "J'accuse". Er erzählt von der Dreyfus-Affäre, die in den 1890er Jahren zu einem Justizskandal in Frankreich führte. Über die Teilnahme Polanskis hatte es vor dem Filmfest Diskussionen gegeben - wegen der Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen den heute 86-Jährigen.

Stand: 08.09.2019, 14:42