Dortmund bekommt kreatives Kultur-Labor

Dortmund bekommt kreatives Kultur-Labor

Dortmund ist offiziell um eine Kulturstätte reicher. Der Stadtrat hat gestern die Gründung einer Akademie für Theater und Digitalität beschlossen.

Der Ableger des Dortmunder Schauspiels soll auf der digitalen Meile in der Speicherstraße am Hafen unterkommen. Dort ist eine multifunktionale Nutzung geplant: eine Mischung aus Labor und Weiterbildungsstätte. Theateraufführungen sind nicht vorgesehen, dafür kleinere Veranstaltungen mit bis zu 200 Besuchern. Die Finanzierung der Akademie für Theater und Digitalität wird die Stadt Dortmund übernehmen.

Stand: 29.03.2019, 10:36