Christoph Meyer bleibt bis 2027 Intendant der Oper am Rhein

Christoph Meyer, Intendant der Deutschen Oper am Rhein

Christoph Meyer bleibt bis 2027 Intendant der Oper am Rhein

Der Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein, Christoph Meyer, hat seinen Vertrag bis 2027 verlängert.

Die Stadt Düsseldorf erklärte, dass Meyer die Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg weiter mit der geschäftsführenden Direktorin Alexandra Stampler-Brown führt. Auch ihr Vertrag wurde entsprechend verlängert. Der Rat der Stadt Düsseldorf will am 16. Dezember über den Neubau der Oper entscheiden. Düsseldorf Oberbürgermeister Stephan Keller erklärte, die Erfahrung und Visionen des derzeitigen Führungsduos würden dringend benötigt, um diesen Prozess in gute Bahnen zu führen.

Stand: 08.12.2021, 17:08