Auszeichnung für "Reporter ohne Grenzen"

Zwei Männer halten ein Schild mit Aufschrift "Reporter ohne Grenzen"

Auszeichnung für "Reporter ohne Grenzen"

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger zeichnet die Organisation "Reporter ohne Grenzen" aus - mit dem Preis "Goldene Victoria".

In der Begründung heißt es: Reporter ohne Grenzen setze sich für einen unabhängigen und freien Journalismus ein und für die Pressefreiheit, die auch in Europa nicht mehr selbstverständlich sei.

Den Preis gibt es seit 2015. Er wird Anfang November in Berlin verliehen.

Stand: 16.10.2019, 09:53