„Utklamüsern“ ist "Plattdeutsches Wort des Jahres 2019"

Wörterbuch Plattdeutsch und Liedertexte Plattdeutsch

„Utklamüsern“ ist "Plattdeutsches Wort des Jahres 2019"

Das Plattdeutsche Wort des Jahres 2019 ist "utklamüsern".

Das hat der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern auf dem 6. Plattdütsch-Bäukerdag in Rostock bekanntgegeben. "Utklamüsern" bedeutet so viel wie "herausfinden" oder "auskundschaften".

Jedes Jahr sucht der Heimatverband das schönste plattdeutsche Wort und die liebste Redewendung. Die Vorschläge kommen aus dem gesamten plattdeutschen Sprachraum, vom Ruhrgebiet bis Brandenburg und von Rügen bis ins Emsland. In der Kategorie Redewendung gewann der Spruch "he röögt dat Muul as de Katteker den Steert" - "Er hat ein flinkes Mundwerk".

Stand: 26.05.2019, 15:58