Locke von Beethoven soll versteigert werden

Beethovenstatuen des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl

Locke von Beethoven soll versteigert werden

Eine Locke von Ludwig van Beethoven soll im Juni in London versteigert werden.

Das Auktionshaus Sotheby's teilte mit, dass die dunkelbraun-graue Strähne einen Wert von rund 17.000 Euro erreichen könnte. Direktor Simon Maguire erklärte, dass Beethovens Freund Anton Halm damals den berühmten Komponisten um eine Haarsträhne gebeten habe, die er seiner Frau schenken wollte. Beethoven willigte ein, doch soll er seinem Freund zunächst einen Streich gespielt haben: Angeblich schickte er ihm zunächst die Haare einer Ziege zu. Später schenkte Beethoven Halm doch noch eine beachtliche Menge seines Haupthaares.

Stand: 30.05.2019, 15:25