Szene aus dem Film "Das Lehrerzimmer": Die junge Lehrerin Carla Nowak (Leonie Benesch) steht vor einer Tafel

Service DVD und Streaming

Das Lehrerzimmer

Eine engagierte junge Lehrerin gerät an ihrer Schule zwischen die Fronten, als ihre Schüler des Diebstahls bezichtigt werden.

Das Lehrerzimmer
Regie: Ilker Çatak

Spielfilm, 98 Minuten

Im Spannungsfeld zwischen Politischer Korrektheit und pädagogischem Idealismus: Carla, eine junge Lehrerin, muss sich positionieren, als es an ihrer Schule zu einer Reihe von Diebstählen kommt und einer ihrer Schüler verdächtigt wird, sie verübt zu haben.

Carla geht die Sache auf eigene Faust an, denn auch im Lehrerzimmer wird gestohlen. Doch ihr Versuch, die Diebin dort zu überführen, scheitert und so hetzt sie nicht nur ihr eingespieltes Lehrerkollegium, sondern auch entrüstete Eltern gegen sich auf.

Eine Tragikomödie, die plötzlich zum Thriller wird und die nahezu perfekt inszeniert wurde. Das hier dreht sich nicht ums System Schule, das ist unsere Gesellschaft und das sind ihre Debatten: Integration, Ambivalenz, Identifikation und Respekt.

Autorin: Anne Siegel

Redaktion: Julian Troost

Service DVD und Streaming ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 11.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service DVD und Streaming – Das Lehrerzimmer

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 09.10.2023 05:56 Min. Verfügbar bis 08.10.2024 WDR 5


Download

Weitere Themen