Komödie Steinstraße in Düsseldorf zeigt "Ein Traum von Hochzeit"

Komödie Steinstraße in Düsseldorf zeigt "Traum von Hochzeit", Szenenfotos

Komödie Steinstraße in Düsseldorf zeigt "Ein Traum von Hochzeit"

Von Stefan Keim

Filmriss mit Folgen: Die Komödie in der Steinstraße Düsseldorf zeigt das rasante Stück "Ein Traum von Hochzeit". Kurz vor der Trauung versinken junge Leute im Chaos der Gefühle.

Komödie Steinstraße in Düsseldorf zeigt "Ein Traum von Hochzeit"

WDR 4 Gut zu wissen | 02.11.2017 | 02:46 Min.

Download

Das Chaos nimmt seinen Lauf

Komödie Steinstraße in Düsseldorf zeigt "Traum von Hochzeit", Szenenfotos

In der Hochzeitssuite

Ein Filmriss beim Junggesellenabschied – das kann schon mal vorkommen. Schwierig wird es nur, wenn man neben einer attraktiven Frau aufwacht. Bill passiert genau das. Er hat keine Ahnung, wer die Frau ist, nur die verschwommene Erinnerung an guten Sex. Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden im Hotelzimmer der Braut liegen. Sie wird in wenigen Minuten herein kommen, um sich auf die Hochzeit vorzubereiten.

Autor Robin Hawden gibt in seiner Komödie "Ein Traum von Hochzeit" gleich zu Beginn Vollgas. Bill verwickelt sich in abenteuerlichen Erklärungsversuchen. Seine Braut Rachel ist eigentlich ganz cool und rastet nicht bei jeder Seltsamkeit aus. Aber irgendwann schöpft auch sie Verdacht, zumal das Chaos immer größer wird. Denn Bills nächtliche Bekanntschaft hat irgend etwas mit seinem besten Freund und Trauzeugen zu tun. Und das zum Bettenmachen herbei geeilte Zimmermädchen tut keinesfalls bloß seinen Job und sorgt mit großer Klappe für noch mehr Durcheinander.

Jede Menge Komik

Komödie Steinstraße in Düsseldorf zeigt "Traum von Hochzeit", Szenenfotos

Gleich wird geheiratet

Das ist keine Komödie mit leisen Tönen, sondern richtiger Boulevard. Atemlos jagt Rolf Bergs Inszenierung von einem Gag zum nächsten. Die Schauspieler haben dabei einen riesigen Spaß. Stefan Bockelmann – bekannt als Malte Winter in der RTL-Soap "Unter uns" – zeigt ein panisches Softie-Weichei, Armin Riahl ("Verbotene Liebe") entwickelt als bester Freund die wütende Eifersucht eines echten Machos. Bei den Frauen ragt Raphaela Kicza als Zimmermädchen heraus, eine kleine, schmale Schauspielerin mit großen Augen und überwältigender Energie, ein Riesentalent aus dem Ruhrgebiet.

Wer am Ende nun wen heiratet und warum, sei hier nicht verraten. Nur so viel: Bis dahin bietet diese Komödie eine Menge durchgedrehte Situationskomik und beste Unterhaltung.

Vorstellungen bis 16. November
Di - Fr 20 Uhr
Sa 17 Uhr und 20 Uhr
So 18 Uhr

Komödie Düsseldorf
Steinstraße 23
40210 Düsseldorf

Kasse: 0211-13 37 07 / 32 51 51

Stand: 02.11.2017, 00:00