Komödie Düsseldorf zeigt "1+1=3 – Hauptsache Gesund"

Antonia Michalsky und Stefan Bockelmann

Komödie Düsseldorf zeigt "1+1=3 – Hauptsache Gesund"

Von Stefan Keim

Die Komödie Düsseldorf zeigt das Stück "1+1=3 – Hauptsache gesund". Stefan Bockelmann und Antonia Michalsky spielen ein Paar, das sich mit den Veränderungen im Leben nicht ganz leicht tut.

Komödie Düsseldorf zeigt "1+1=3 - Hauptsache Gesund"

WDR 4 Gut zu wissen 30.05.2019 02:29 Min. Verfügbar bis 29.05.2020 WDR 4

Download

Nicole und Tom leben seit zehn Jahren zusammen. Sie ist eine eher erfolglose Schauspielerin, die meistens vor zwölf Zuschauern im Kellertheater spielt. Er versucht, als Trainer einen viertklassigen Fußballclub nach oben zu bringen, rennt aber an der Seitenlinie oft mehr als seine Spieler. Das Leben von Nicole und Tom wird sich ändern. Denn sie ist schwanger.

„1+1=3 – Hauptsache gesund“ heißt die Komödie von Jens Hajek und Claudia van Veen. Mit viel Wortwitz und Situationskomik geht es um die Freude und Angst, die Verzweiflungsattacken und die Verwirrung junger Eltern. Nicoles Mutter und Toms Vater mischen mit ziemlich schrägen Weisheiten ebenfalls mit. Richtig Fahrt bekommt das Stück, wenn die aus Kasachstan stammende Schauspielerin Swetlana Saam als russische Hebamme loslegt. Lustvoll knallt sie dem Publikum fröhliche Klischees um die Ohren.

Herausforderung Kind

Darf Tom mit Kumpels nach Budapest fliegen, wenn seine hochschwangere Frau kurz vor der Entbindung steht? Schmeckt Rollmops mit Sprühsahne? Und was passiert, wenn die älteren Herrschaften nicht wissen, dass ihre Gespräche aus dem Kinderzimmer via Babyfon zu hören sind? Das sind nur einige Fragen, die Rolf Bergs Inszenierung beantwortet. Antonia Michalsky und Stefan Bockelmann – beide unter anderem aus der RTL-Serie "Unter uns" bekannt – spielen natürlich, witzig und glaubwürdig. Christiane Hecker gibt die leicht verwirrte Fast-Oma, Hannes Schäfer einen tapsigen, zutiefst sympathischen Seemann.

Interessant wäre es, wenn die Konflikte zwischen Nicole und Tom ein bisschen tiefer greifen und ernsthafter durchgespielt würden. Die Probleme werden nur angedeutet und lösen sich schnell in Gags und Wohlgefallen auf. Aber "1+1=3" ist in erster Linie eine Komödie, die unterhalten will. Diesen Zweck erfüllt das Stück ausgezeichnet.

Termine
Mittwoch bis Freitag 20 Uhr,
Samstag 17 Uhr und 20 Uhr,
Sonntag 18 Uhr

Adresse
Komödie Düsseldorf
Steinstraße 23
40211 Düsseldorf

Karten
Telefon: 0211 – 133 707

Stand: 29.05.2019, 10:51