Märchen über die Überwindung der Angst

Auf dem Cover von "Karak und der Zuckerbäcker" von Willi Tobler/Rotraut Susanne Berner geben sich der Riese und der Zuckerbäcker die Hand

Märchen über die Überwindung der Angst

  • Ein Riese bedroht die Dorfbewohner
  • Einer der Dörfler überwindet seine Angst
  • Spannendes Märchen für Erstleser

Märchen über die Überwindung der Angst

WDR 2 Buchtipps für Kinder 05.08.2019 02:21 Min. Verfügbar bis 04.08.2020 WDR Online

Worum geht es?

Der Riese Karak lebt auf einem Berg hinter dem Dorf. Einmal im Jahr kocht er sich dort oben ein Pilzgericht und steigt danach ins Dorf hinunter, um den Bewohnern alle Süßigkeiten zu klauen.

Dem Zuckerbäcker Tschaggomo wird das irgendwann zu dumm. Er überwindet seine Angst und stellt Karak zur Rede. Dem Riesen bekommt das schlecht, aber am Ende wächst zwischen den beiden eine wunderbare Freundschaft.

Über den Autor und die Autorin

Willi Tobler wurde 1949 geboren und ist in der Schweiz aufgewachsen. Leidenschaftlicher Lehrer und Schriftsteller. Seit seiner Pensionierung betreut er ein Kunst-Museum am Bodensee.

Rotraut Susanne Berner, 1948 geboren, ist eine der bekanntesten Kinderbuchillustratorinnen auf dem deutschen und internationalen Markt.

Was sagen Kinder zu diesem Buch?

WDR 2 Bücherkind Anna sagt, es sei ein spannendes Märchen. Das Märchen erzählt davon, dass es sich lohnt, mutig zu sein und genauer hinzusehen - auch über alle Vorurteile hinweg. Die Bilder von Rotraut Susanne Berner machen aus dem Buch ein besonderes Werk für Kinder, die gerade anfangen zu lesen.

Für wen ist das Buch?

Erstleser

Das Buch auf einem Blick:

Willi Tobler/Rotraut Susanne Berner
Karak und der Zuckerbäcker
76 Seiten
Ab 6 Jahren
Verlag: Moritz
Übersetzung:
ISBN: 978-3-8956-5374-2
Preis: 10,95 Euro

Stand: 05.08.2019, 09:17