"Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis dreißigster Fall" von Donna Leon

"Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis dreißigster Fall" von Donna Leon, Buchcover

"Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis dreißigster Fall" von Donna Leon

Von Cathrin Brackmann

Jedes Jahr ein Roman. Jedes Jahr ein neuer Fall. So hält es die Bestsellerautorin Donna Leon mit ihrem Commissario Brunetti, der seit inzwischen 30 Jahren im schönen Venedig Verbrechen aufklärt. In den 30 Jahren sind er, seine Familie und seine Kollegen mit ihm gealtert, haben aber an Popularität nichts eingebüßt. Jetzt ist der Jubiläumsfall "Flüchtiges Begehren" erschienen.

Darin lassen sich zwei junge Touristinnen von zwei Einheimischen zu einer Spritztour durch die Kanäle überreden. Doch die Spritztour geht schief und die zwei Frauen werden bewusstlos auf dem Steg vor dem Krankenhaus abgelegt. Brunetti beginnt zu ermitteln und der Fall nimmt immer größere Dimensionen an, so groß, dass sich selbst die Mafia davor fürchtet.

Brunetti war schon immer ein außergewöhnlicher Ermittler, ruhig, klug, mit einer funktionierenden Familie, seine Fälle, mal mehr, mal weniger spannend. Die Jubiläumsfolge ist wieder richtig gut geworden und zum ersten Mal gibt es einen Hinweis, dass die Brunetti-Reihe nicht mehr lange so weiter gehen könnte, denn der Commissario sinniert in diesem Krimi darüber, dass er gerne auf dem Land leben und ein Feld bestellen würde.

Im kommenden Jahr wird Donna Leon 80 Jahre alt. Ihre Krimis um Commissario Brunetti waren von Beginn an Bestseller. Sie erscheinen in 35 Sprachen, aber auf Wunsch von Donna Leon nicht auf italienisch, da sie in Venedig ein unbehelligtes Leben führen wollte. Mittlerweile lebt Donna Leon in der Schweiz und besucht ihre ehemalige Heimat nur noch von Zeit zu Zeit.

Der 30. Brunetti-Krimi ist perfekt für diesen Sommer, für alle Brunetti-Dauerleser, Wiedereinsteiger oder auch Anfänger, auf jeden Fall wieder richtig gute Unterhaltung.

Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis 30. Fall
Autorin: Donna Leon
Verlag: Diogenes
320 Seiten
24 €

Stand: 06.07.2021, 00:00