"Ein Wochenende" von Charlotte Wood

"Ein Wochenende" von Charlotte Wood, Buchcover

"Ein Wochenende" von Charlotte Wood

Drei sehr unterschiedliche Freundinnen, alle so um die 70, aber noch gut in Schuss, treffen sich am – in Australien heißen – Weihnachtswochenende am Meer, um das Sommerhaus ihrer verstorbenen Freundin Sylvie aufzulösen, denn es soll verkauft werden, und Sylvie wünschte sich, dass jede der drei sich raussucht, was sie haben möchte.

Ihre Freundschaft ist an die 40 Jahre alt, und in 40 Jahren passiert eine Menge, auch solche Dinge, die Freundschaften unter Umständen zerbröseln lassen. Erst recht, wenn man so verschieden ist wie diese drei: die aufgetakelte, alternde Schauspielerin Adele, die stets adrette Jude, die immer alles im Griff hat und die zerzauste, verstörte Professorin Wendy mit ihrem uralten sabbernden Hund. Alle drei gehen sich ordentlich auf die Nerven, und doch hält ein starkes Lebensband sie zusammen – ein hinreißend schöner, leichter Roman über das Schwerste: Die Freundschaft.

Ein Wochenende
Autorin: Charlotte Wood
Verlag: Kein & Aber

Stand: 14.06.2020, 00:00