"Der zerrissene Brief" von Hanns Zischler

 "Der zerrissene Brief" von Hanns Zischler

"Der zerrissene Brief" von Hanns Zischler

Von Elke Heidenreich

Das ist ein Roman, der fast nur aus Dialogen besteht. Eine junge Frau – Elsa – und eine alte – Pauline – reden über die Liebe. Der jungen ist die Liebe gerade spektakulär zerbrochen, die alte hat sie gelebt mit einem viel älteren Mann, Max.

Und als jetzt die junge Elsa zu Pauline kommt, ist es wie eine "Eisschmelze der Erinnerung". Pauline verliert sich im Erzählen, Elsa wird getröstet und ein böser, zerrissener Brief spielt nur am Rande eine Rolle und kann nichts mehr anrichten.

Es ist ein zartes, ein leises Buch über vergangene und künftige Liebe.

Der zerrissene Brief 
Autor: Hanns Zischler
Verlag: Galiani Berlin
270 Seiten
20 €

Stand: 02.08.2020, 00:00