Saša Stanišić - Herkunft

Cover des Buches "Herkunft" von Saša Stanišić

WDR 2 Buchtipp

Saša Stanišić - Herkunft

Von Denis Scheck

In seinem neuen Roman "Herkunft" erzählt Saša Stanišić, wie aus einem jugoslawischen Kind ein deutscher Schriftsteller wurde. Dabei geht es um Zufälle - und das Erinnern.

Saša Stanišić kam mit 14 als Flüchtling vor dem Jugoslawienkrieg in die Bundesrepublik. Sein  erster Roman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ ist einer der ganz seltenen Welterfolge der deutschen Literatur.

WDR 2 Literaturkritiker Denis Scheck

WDR 2 Literaturkritiker Denis Scheck

In seinem zweiten Roman „Vor dem Fest“ machte er ein Dorf in der Uckermark zum Schauplatz von Weltliteratur, sein Erzählband „Fallensteller“ erwies ihn als variantenreichen Stilisten. Und jetzt veröffentlich er ein Buch mit dem Titel "Herkunft", in dem er davon erzählt, wie aus einem jugoslawischen Kind ein deutscher Schriftsteller wurde.

Saša Stanišić - Herkunft

WDR 2 17.03.2019 04:37 Min. WDR Online

Download

Saša Stanišić
Herkunft
Verlag: Luchterhand
ISBN: 978-3-630-87473-9
Preis: 22 Euro

Stand: 17.03.2019, 00:00