Anders Roslund / Börge Hellström - 3 Sekunden

Auf dem Cover des Krimis "3 Sekunden" von Roslund / Hellström ist die Zahl 3 zu sehen

WDR 2 Krimitipp

Anders Roslund / Börge Hellström - 3 Sekunden

Von Christian Beisenherz

Dieser Krimi ist schon neun Jahre alt. Er war damals relativ schnell vergriffen und lange nicht mehr zu bekommen. Jetzt gibt es eine neue Ausgabe: "3 Sekunden" von Anders Roslund und Börge Hellström: Düster, schwermütig - und brilliant erzählt.

Es geht um einen Gangster in Diensten der schwedischen Polizei: Piet Hoffmann. Er ist Infiltrator, also V-Mann, Informant in der polnischen Drogenmafia. Er soll so tief eintauchen und mitmachen, so wichtig werden für die echten Verbrecher, dass er der Polizei die Hintermänner liefern kann. Dafür begeht er auch selbst schwere Straftaten. Gleich zu Beginn eskaliert die Lage: Ein Drogendeal geht schief, ein vermeintlicher Geschäftspartner stirbt - und Hoffmann hängt mit drin. Ein Problem auch für die Vorgesetzten.

Raushalten aus der Mordermittlung

Denn sie müssen jetzt hinten herum dafür sorgen, dass gegen ihren Mann nicht ermittelt wird und er überhaupt auf den Radar dieser Mordermittlung kommt. Diesen Grenzbereich zwischen Recht und Unrecht, was darf man für ein höheres Ziel vertuschen, den lotet "3 Sekunden" schonungslos aus.

"Schonungslos", weil die Autoren sehr detailliert die Taten schildern - da wird es schmutzig und grob. Auch die psychische Situation von Piet Hoffmann erfahren wir sehr ausführlich, manchmal fast in erzählerischer Zeitlupe. Er muss seine Tarnung als Security-Unternehmer und Familienvater aufrecht erhalten. Später im Gefängnis kämpft er ums Überleben.

Spaßfrei wie das Organisierte Verbrechen

Und dann seine Vorgesetzten bis hoch in die Regierung, die verhandeln, wie weit sie gehen können. Ich habe lange kein so düsteres, deprimierendes, schwermütiges - und dabei so brillantes Buch mehr gelesen. Das ist so spaßfrei erzählt, wie der Kampf gegen das organisierte Verbrechen eben ist.

Und trotzdem ist es Lesespaß, Lesevergnügen. Weil ich mittendrin bin in den Figuren. Ihrer Verzweiflung. Ihrem Risiko. Raffiniert und ohne Klischees erzählt. Übrigens super für lange Bahn- oder Autofahrten als Hörbuch.

Im März kommt der Film

Fehlt nur noch der Film. Er kommt im März 2019, spielt dann nicht in Schweden, sondern in New York. Die Zeit bis dahin kann man überbrücken mit den beiden Nachfolgebänden von "3 Sekunden": "3 Minuten" ist gerade erschienen. Und "3 Stunden" kommt Ende Januar. Also jede Menge düsterer Thriller für die dunkle Jahreszeit.

Roslund / Hellström - 3 Sekunden

WDR 2 Krimitipp | 10.12.2018 | 03:09 Min.

Download

Roslund / Hellström
3 Sekunden
übersetzt von Gabriele Haefs
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0669-9
9,99 Euro

Stand: 10.12.2018, 00:00