Lucy Fricke - Töchter

Cover von Lucy Fricke: Töchter; im Hintergrund eine Straße in der Schweiz bei Nacht

WDR 2 Buchtipp

Lucy Fricke - Töchter

Von Denis Scheck

Martha bittet ihre beste Freundin, sie in die Schweiz zu begleiten: Dort will ihr krebskranker Vater seinem Leben ein Ende setzen. Aus dieser Konstellation entsteht eine quietschvergnügte Road Novel, so WDR 2 Buchkritiker Denis Scheck.

Lucy Fricke: Töchter

WDR 2 Bücher | 15.04.2018 | 04:01 Min.

Download

WDR 2 Literaturkritiker Denis Scheck

WDR 2 Literaturkritiker Denis Scheck

Martha und Betty: jahrzehntelang sind die beiden Frauen in Kreuzberg befreundet, haben sich durch die Irrungen und Wirrungen ihrer Beziehungskrisen beigestanden und waren einander im Alltag oft eine Stütze. Doch die Bitte, die Martha jetzt von Betty verlangt, ist denn doch eher eine Zumutung: ob sie ihren todkranken Vater in dessen uralten VW-Golf zu einem Sterbehilfeinstitut in die Schweiz fahren könne?

Lucy Fricke

Autorin Lucy Fricke

Dieser Freundschaftsdienst steht am Anfang einer quietschvergnügten Road Novel, die nach Italien und Griechenland führt und aus der Perspektive der Kinder mit der 68er-Generation abrechnet. Lucy Fricke ist ein Buch gelungen, das Trostlosigkeit und Humor, Lebenshunger und Familientrübsal, Verzweiflung und Aufbruch verwebt. Es ist einer der wenigen deutschen Romane, der mir die Lachtränen in die Augen treiben konnte.

Lucy Fricke: Töchter

WDR 2 Bücher | 15.04.2018 | 04:01 Min.

Download

Lucy Fricke
Töchter
Verlag: Rowohlt
ISBN: 9783498020071
Preis: 20 Euro

Stand: 15.04.2018, 00:00

Weitere Themen