Giosuè Calaciura erzählt vom Aufwachsen im Armenviertel

Das Cover des Buches "Die Kinder des Borgo Vecchio" von Giosuè Calaciura

Giosuè Calaciura erzählt vom Aufwachsen im Armenviertel

Von Christine Westermann

  • Großwerden in einem Armenviertel in Palermo
  • Ein junger Straßengauner wird zum Vorbild
  • Es ist ein Roman, der im Kopf bleibt

Giosuè Calaciura - Die Kinder des Borgo Vecchio

WDR 2 Lesen 06.10.2019 04:29 Min. Verfügbar bis 05.10.2020 WDR 2

Download

Worum geht es?

"Die Kinder des Borgo Vecchio" erzählt von drei Kindern, die in einem Armenviertel von Palermo aufwachsen. Mimmo ist der Sohn des Fleischers im Viertel, der mit einer präparierten Waage seine Kunden hintergeht. Cristofaro und Celeste werden seine Freunde - und auch sie haben kein leichtes Leben.

Cristofaros Vater ist ein prügelnder Trinker und Celestes Mutter eine Prostituierte. Wenn sie ihre Freier bedient, wartet Celeste auf dem Balkon bis es zu Ende ist und das kann auch schon mal einen ganzen Tag dauern.

Die Drei tun sich also zusammen und träumen von einem besseren Leben. Dafür nehmen sie sich allerdings ausgerecht Toto zum Vorbild - einen kleinen Straßengauner. Was die Drei nicht wissen, dass auch er von einer anderen Zukunft träumt.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Dieses Buch ist eines der schönsten aber zugleich auch grausamsten Bücher des Jahres. Es ist gerade mal 160 Seiten lang und trotzdem entfaltet die Geschichte eine enorme emotionale Wucht, so dass auch nach dem Lesen noch im Kopf bleibt. Sowohl das Grausame als auch das Schöne in der Geschichte wird komplett ohne Pathos erzählt. Stattdessen steckt in den Worten von Giosuè Calaciura eine stille Zärtlichkeit. Er hat sich für leise und poethische Töne entschieden und das ist gut so. Ein beeindruckender Roman.

Für wen ist das Buch?

Für Leser, die emotionale Geschichten mögen, die unter die Haut gehen.

Das Buch auf einem Blick:

Giosuè Calaciura
Die Kinder des Borgo Vecchio
160 Seiten
Verlag: Aufbau Verlag
ISBN: 978-3-351-03790-1
Preis: 18,00 Euro

Stand: 06.10.2019, 00:00