Jess Kidds fantasiereicher Roman spielt im historischen London

Cover "Jess Kidd - Die Ewigkeit in einem Glas"

Jess Kidds fantasiereicher Roman spielt im historischen London

  • Eine Privatdetektivin sucht ein entführtes Mädchen
  • Ihr begegnen Schurken, Geister und seltsame Wesen
  • Eine Roman für Fans von Sherlock Holmes

Jess Kidd - Die Ewigkeit in einem Glas

WDR 2 Lesen 28.11.2019 02:23 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 2

Download

Worum geht es?

London im Jahr 1863. Die Privatdetektivin Bridie wird zu einem neuen Fall gerufen. Sie soll die entführte Tochter eines Adeligen finden. Alles an dem Fall ist irgendwie seltsam: der nervöse Vater, die feindselige Dienerschaft, der Hausarzt und auch das Mädchen selbst, über das es viele Gerüchte gibt.

Nachdem Bridie jedoch das Zimmer des Mädchen untersucht hat, ist ihr klar, dass sie wirklich in Gefahr schwebt und dass dahinter vielleicht Bridies größter Widersacher stecken könnte - ein herzloser und grausamer Sammler menschlicher Kuriositäten.

Bridie dachte eigentlich, dass dieser mittlerweile tot sei, doch jetzt ist er wieder aufgetaucht und ihr gefährlichster Gegner bei der Suche nach dem verschwundenen Mädchen.

Jess Kidd wurde 1973 in London geboren. "Die Ewigkeit in einem Glas" ist ihr dritter Roman. Mit ihrem Debüt "Der Freund der Toten" hat sie es 2017 auf die Krimibestenliste geschafft.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Die Autorin Jess Kidd ist an der irischen Westküste aufgewachsen und hat sich von der irischen Mythologie anstecken lassen, was man als Leser deutlich zu spüren bekommt. Das Buch "Die Ewigkeit in einem Glas" steht in der Tradition des viktorianischen Schauerromans.

Es ist damit ein Buch voller Spuk, Humor und Mystik: An der Seite der Privatdetektivin Bridie ermittelt zum Beispiel ein ehemaliger Boxchampion - der allerdings schon längst tot ist.

"Die Ewigkeit in einem Glas" ist ein intelligent konstruierter Spannungsroman, der sowohl an die Werke von Edgar Allan Poe und auch an den Ermittler Sherlock Holmes erinnert.

Für wen ist das Buch?

Für Leser, die es gerne spannend mögen, aber nicht immer einen klassischen Krimi lesen wollen.

Das Buch auf einem Blick:

Jess Kidd
Die Ewigkeit in einem Glas
400 Seiten
Dumont Verlag
Übersetzung: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
ISBN: 978-3832181055
22 Euro

Stand: 28.11.2019, 09:30