Monty Python-Star erzählt die Biografie des Schiffes "Erebus"

Cover von Michael Palins hitorischem Abenteuerbuch "Erebus" (Grafikeinbettung: WDR)

Monty Python-Star erzählt die Biografie des Schiffes "Erebus"

  • "Erebus" war als Expeditionsschiff im Eismeer unterwegs
  • 1847 ist das Schiff auf rätselhafte Weise verschwunden
  • Eine atmosphärische und spannende Schiffsbiografie

Monty Python-Star erzählt die Biografie des Schiffes "Erebus"

WDR 2 Lesen 13.11.2019 02:19 Min. Verfügbar bis 12.11.2020 WDR 2

Download

Worum geht es?

1845 ist Sir John Franklin mit 134 Männern und zwei Schiffen in See gestochen. Ihre beiden Schiffe trugen die Namen "Terror" und "Erebus". Sie segelten in Richtung Arktis, denn ihr Ziel war es, den letzten weißen Fleck der Nordwestpassage zu kartieren.

Drei Jahre später allerdings verschwinden die Schiffe plötzlich und auch von der Besetzung fehlt jede Spur. Erst 2014 wird das Wrack der "Erebus" vor der Nordküste Kanadas gefunden.

Michael Palin erzählt in diesem Buch die tragische Geschichte des Schiffes "Erebus". Er beginnt beim Stapellauf im Jahr 1826 und zeichnet dann den gesamten Weg bis zur letzten Expedition, die in einer Katastrophe endet.

Zum Autoren

Sir Michael Palin ist 1943 in Sheffield geboren. Er war Mitglied der britischen Komikergruppe Monty Python und hat in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Palin hat schon mehrere Romane und Reiseberichte veröffentlicht. Ende 2008 wurde er von der Queen zum Ritter geschlagen.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Das Buch "Erebus" ist zu vergleichen mit einem klassischem Reisebericht. Damit fällt es also ganz klar in die Kategorie "Sachbuch" und doch liest sich dieses Buch streckenweise so lebendig und spannend wie ein Roman.

Michael Palin ist einfach ein sehr begabter Erzähler, der im Vorfeld auch viel recherchiert hat. Das kommt ihm und dem Leser hier zu Gute, weil er es so schafft, das Leben an Bord des Schiffes mit vielen Details auszuschmücken und dem Buch so Leben und Atmosphäre einzuhauchen.

Außerdem lässt er immer wieder seinen Humor in den Text einfließen, was den Unterhaltungscharakter des Buches nochmal enorm steigert. Neben Palins Beschreibungen sind hier auch einige Tagebucheinträge und Briefe der Matrosen abgedruckt, die das Buch zugleich auch sehr authentisch wirken lassen.

Michael Palin im Verlagsvideo über "Erebus" (auf Englisch)

Für wen ist das Buch?

Dieses Buch richtet sich an Leser, die sich sowohl für Geschichte als auch für die Seefahrt interessieren.

Das Buch auf einem Blick:

Michael Palin
Erebus - Ein Schiff, zwei Fahrten und das weltweit größte Rätsel auf See
400 Seiten
Verlag: Mare
Übersetzung: Rudolf Mast
ISBN: 978-3-86648-604-1
Preis: 28,00

Stand: 12.11.2019, 00:00