"Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück" von Lilly Bernstein

"Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück" von Lilly Bernstein

"Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück" von Lilly Bernstein

Von Cathrin Brackmann

Köln, 1941. Die zwölfjährige Anna wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias auf, einem Bäckerehepaar. Das Mädchen liebt die Backstube über alles, den Geruch der frischen Brote, den Geschmack geschmolzener Schokolade von der sie nur ab und zu naschen darf. Doch mit dem Krieg kommt das Unglück: Gerade als Marie schwanger ist wird Matthias eingezogen und bald darauf die Bäckerei bei Luftangriffen zerstört. Anna, Marie und das Baby überleben nur knapp die Bombenangriffe und verlieren alles. Und Matthias wird vermisst.

"Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück" von Lilly Bernstein

WDR 4 Bücher 28.12.2020 02:58 Min. Verfügbar bis 28.12.2021 WDR 4 Von Cathrin Brackmann


Download

Nach dem Krieg: Köln liegt in Trümmern und wird auch noch vom kältesten Winter des Jahrhunderts heimgesucht. Marie, Anna und der Kleine drohen zu verhungern und zu erfrieren. Deshalb schließt Anna sich in ihrer Not einer Schwarzmarktbande an. Und sie verliebt sich in einen ehemaligen polnischen Zwangsarbeiter. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer.

Doch trotz aller Entbehrungen haben Anna und Marie einen verzweifelten Traum. Sie wollen die Bäckerei wiederaufbauen. Und dann ist da noch dieses kleine bisschen Hoffnung, dass die Männer, die sie lieben, irgendwann wieder zurückkehren.

Bedrückend, eindringlich und hoch emotional nimmt uns Lilly Bernstein mit nach Köln mitten im und nach dem zweiten Weltkrieg und bringt uns die Gräuel der damaligen Zeit, den täglichen Überlebenskampf, die Not und die Verzweiflung durch die zwei starken Hauptfiguren Anna und Marie so nahe, dass man sich als Leser dem nicht entziehen kann. "Trümmermädchen" ist ein wirklich gelungener, berührender und fesselnder Roman über das Leben und Leiden der Menschen in dieser Zeit, nicht nur für Kölner.

Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück

Autorin: Lilly Bernstein
Verlag: Ullstein Taschenbuch
512 Seiten
10,99 €

Stand: 18.12.2020, 11:05