"Frau Morgenstern und der Verrat" von Marcel Huwyler

"Frau Morgenstern und der Verrat" von Marcel Huwyler, Buchcover

"Frau Morgenstern und der Verrat" von Marcel Huwyler

Von Cathrin Brackmann

Violetta Morgenstern, frühpensionierte Lehrerin mit einer Vorliebe für Selbstjustiz an üblen Schurken, hat einen neuen Fall. Seit sie von der Polizei erwischt wurde, arbeitet sie als Auftragsmörderin für den Schweizer Staat. Dieses Mal aber soll sie niemandem nach dem Leben trachten, sondern mit ihrem Partner, dem Söldner Miguel, einen Mordversuch an einer prominenten Politikerin untersuchen.

"Frau Morgenstern und der Verrat" von Marcel Huwyler

WDR 4 Bücher 17.11.2020 02:29 Min. Verfügbar bis 17.11.2021 WDR 4


Download

Die beiden unterschiedlichen Ermittler kommen einer Verschwörung auf die Spur, die die nationale Sicherheit gefährdet und in der nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

Miguel wird weiter in den Fall hineingezogen, als er je geplant hatte. Gleichzeitig deckt Violetta ein Geheimnis in ihrer eigenen Familie auf, das ihr gesamtes Weltbild ins Wanken bringt. Doch zum Glück wissen die beiden, dass sie sich, wenn es darauf ankommt, ganz auf sich und ihre Kreativität verlassen können.

"Frau Morgenstern und der Verrat" ist der zweite Teil der Krimiserie um die Ex-Lehrerin mit der mörderischen Ader ( Teil 1 erschien 2019 unter dem Titel "Frau Morgenstern und das Böse").

Autor Marcel Huwyler hat hier mit ihr nicht nur eine ungewöhnliche und gerade deshalb so interessante Heldin geschaffen, er spickt seine Fälle auch mit viel Wortwitz und schwarzem Humor, so dass das Lesen dieses Krimis, trotz der tragischen Ereignisse, ein echtes Vergnügen ist.

"Frau Morgenstern und der Verrat"
Autor: Marcel Huwyler
Grafit Verlag
320 Seiten
13 €

Außerdem in dieser Reihe erschienen:

"Frau Morgenstern und das Böse"
Autor: Marcel Huwyler
Grafit Verlag
352 Seiten
12€

Stand: 17.11.2020, 00:00