"Eine himmlische Katastrophe" von Thomas Montasser

"Eine himmlische Katastrophe" von Thomas Montasser, Buchcover

"Eine himmlische Katastrophe" von Thomas Montasser

Von Cathrin Brackmann

1992 war der Film "Sister Act" mit Whoopi Goldberg ein weltweiter Erfolg. Eine Nachtclubsängerin kommt in ein Kloster und macht aus den Nonnen einen erfolgreichen Chor. Für alle Fans von "Sister Act" ist der Roman "Eine himmlische Katastrophe" ein Muss, denn er erzählt die Geschichte von "Sister Act" im französischen Burgund.

"Eine himmlische Katastrophe" von Thomas Montasser

WDR 4 Bücher 30.07.2019 01:43 Min. Verfügbar bis 29.07.2020 WDR 4

Download

Ein altes, schon ziemlich heruntergekommenes Kloster in einem vergessenen Winkel Burgunds. Gerade mal noch drei Nonnen leben und arbeiten hier, schaffen es aber trotz aller Mühen nicht, das Kloster am Laufen zu halten.

Da taucht eines Tages Lou auf, die junge Nichte einer der Schwestern. Sie kommt aus einem der berüchtigten Vororte von Paris und muss, um einer Gefängnisstrafe zu entgehen, mehrere Monate mit den Nonnen leben.

Ein Aufeinandertreffen zweier Welten, das sich alsbald als Glücksfall für beide Seiten herausstellen soll. Denn Louise findet nicht nur fernab von Internetempfang in ein normales Leben zurück, sie bringt bei den alten Damen lang vergessene musikalische Talente zum Vorschein und sorgt dafür, dass wenig später ganz Frankreich diese hören will.

"Eine himmlische Katastophe" ist ein absolutes Wohlfühlbuch über Freundschaft, Lebensfreude, Musik und die Erkenntnis, dass ein Mensch weit mehr als nur seine äußere Erscheinung ist. Ein wunderbarer kleiner Roman, der uns mit einem Lächeln zurücklässt.

Eine himmlische Katastrophe
Autor: Thomas Montasser
Verlag: Insel Taschenbuch
178 Seiten
9,95 €

Stand: 30.07.2019, 00:00