"Die stummen Wächter von Lockwood Manor" von Jane Healey

"Die stummen Wächter von Lockwood Manor" von Jane Healey, Buchcover

"Die stummen Wächter von Lockwood Manor" von Jane Healey

Von Stefan Keim

Der Jaguar ist weg. Eigentlich ist das ausgestopfte Tier nicht zu übersehen. Hetty Cartwright ist auch sicher, dass die Raubkatze in Lockwood Manor angekommen ist. Aber niemand findet den Jaguar.

"Die stummen Wächter von Lockwood Manor" von Jane Healey

WDR 4 Bücher 19.05.2020 02:49 Min. Verfügbar bis 19.05.2021 WDR 4

Download

Im Jahr 1939 wird die Sammlung des Naturhistorischen Museums in London ausgelagert. Deutsche Bombenangriffe drohen, viele Mitarbeiter sind im Krieg. So wird die zurückhaltende Hetty zur Chefin der Säugetierabteilung. Sie zieht mit den präparierten Tieren aufs Land, nach Lockwood Manor. Das Anwesen ist ein düsteres Haus mit vielen leeren Zimmern. Das Personal tuschelt auf den Gängen, einige haben Angst vor Geistern. Und der Besitzer ist ein rauer Major, dem es nicht recht zu passen scheint, dass eine Frau eine verantwortliche Stellung bekleidet.

Jane Healey entwirft von Anfang an eine packende Atmosphäre. Ihre Heldin Hetty ist keine strahlende Powerfrau, im Gegenteil. Sie liebt ihre Arbeit und erledigt sie sehr gewissenhaft. Aber sie hat auch Angst, dass sie die Erwartungen nicht erfüllen kann. Wenn ein Jaguar plötzlich weg ist, trifft sie das zutiefst. Hetty ist scheu, redet nicht gern, hat weder Freunde noch Familie. Aber sie nähert sich einer jungen Frau, die im Haus wohnt, Lucy, der Tochter des Majors.
"Die stummen Wächter von Lockwood Manor" lässt sich in keine Kategorie einordnen. Der Roman nimmt gesellschaftliche Entwicklungen auf, es ist eine gefühlvoll geschriebene Geschichte über zwei Frauen, die viel mit sich herum schleppen. Es gibt auch sehr düstere und gruselige Momente. Jane Healey erzählt bewusst langsam, in einer schön gestalteten Sprache. In dieses Buch kann man abtauchen und sich Zeit lassen, die Geheimnisse von Lockwood Manor zu ergründen. Wobei Hetty keinesfalls nur angenehme Dinge entdeckt

Die stummen Wächter von Lockwood Manor
Autorin: Jane Healey
Übersetzerin: Susanne Keßler
Verlag: Hanser
384 Seiten
15 Euro

Stand: 19.05.2020, 00:00