"Das doppelte Grab" von Margarete von Schwarzkopf

Buchcover: "Das doppelte Grab" von Margarete von Schwarzkopf

"Das doppelte Grab" von Margarete von Schwarzkopf

Von Cathrin Brackmann

Die Kunsthistorikerin Anna Bentorp ist zurück und bekommt es, in ihrem fünften Fall, mit gleich zwei Toten in einem Grab zu tun. Beide sind gewaltsam zu Tode gekommen, doch zwischen ihren Ableben liegen fast 2000 Jahre. Anna steht vor dem mysteriösesten Fall ihrer bisherigen "Karriere" als Amateurermittlerin.

"Das doppelte Grab" von Margarete von Schwarzkopf

WDR 4 Bücher 28.09.2021 02:42 Min. Verfügbar bis 28.09.2022 WDR 4


Download

Eigentlich wollte Anna nur das alte Haus im Süden von Köln sanieren, das ihre Tante ihr vermacht hat, um es dann zu verkaufen. Doch dann halten die Arbeiter im Keller plötzlich Knochen in den Händen. Der eine Tote stammt vermutlichen aus den 1940er Jahren, der andere Tote, bei dem zusätzlich ein kunstvoll verziertes Schwert und mehrere Goldmünzen gefunden werden, ist vermutlich um das Jahr 9 nach Christus getötet worden, zur Zeit der Varusschlacht. Denn die Goldmünzen könnten Teil der Kriegskasse sein, die die Römer damals vor Arminius und seinen Männern in Sicherheit bringen wollten, und die seitdem verschwunden ist.

Anna macht sich, gegen den Willen der Polizei, auf die Suche nach dem Schatz, doch sie ist nicht die Einzige und die Konkurrenz schreckt auch vor Mord nicht zurück.

Margarete von Schwarzkopf hat die Gabe, Historie und Gegenwart, Wahrheit und Fiktion so zu verweben, dass wir Leser in die Geschichte regelrecht eintauchen und dabei auch noch viel lernen, ohne es eigentlich zu merken. Dazu kommt bei ihr noch eine spannende Geschichte mit Figuren, denen wir gerne folgen. Dabei macht es auch nichts, wenn man nicht alle Fälle von Anna Bentorp kennt. Auch wenn sie erst mit diesem Buch in diese Krimireihe einsteigen, ist das Lesevergnügen auf jeden Fall garantiert. Es könnte allerdings durchaus sein, dass sie anschließend auch die vorangegangenen vier Fälle lesen wollen. Viel Spaß dabei.

Das doppelte Grab
Autorin: Margarete von Schwarzkopf
Verlag: Emons
368 Seiten
14 €

Weitere Fälle dieser Krimireihe:
Der Moormann
Schattenhöhle
Der Fluch der Kelten
Der Meister und der Mörder

Stand: 28.09.2021, 00:00