"Das Campen ist des Mörders Lust", herausgegeben von Ralf Kramp

"Das Campen ist des Mörders Lust", herausgegeben von Ralf Kramp, Buchcover

"Das Campen ist des Mörders Lust", herausgegeben von Ralf Kramp

Von Stefan Keim

Eine Rentner-Wohngemeinschaft auf dem Campingplatz. Das ist eine tolle Idee, allerdings nicht immer einfach. Wenn die eine Tiere im Wohnwagen hasst und der andere ohne seinen Kater Rühmann nicht leben will, zum Beispiel. Und manchmal können nervende Momente eskalieren. "Schatten über Waldesruh" heißt ein Kurzkrimi mit schwarzem Humor, den die Kölner Autorin Elke Pistor geschrieben hat. Es ist eine von 19 Geschichten im Band “Das Camping ist des Mörders Lust". Wenn man das einleitende Gedicht von Herausgeber Ralf Kramp mitzählt.

"Das Campen ist des Mörders Lust", herausgegeben von Ralf Kramp

WDR 4 Bücher 23.02.2021 02:08 Min. Verfügbar bis 23.02.2022 WDR 4


Download

Das enorm kurzweilige Buch wirft ganz verschiedene Blicke auf die dunklen Seiten des Campings. Mit richtig bösem Humor beschreibt Regina Schleheck aus der Sicht eines Kindes das "Zelten mit Opa". Liebenswert-deftig schickt Klaus Stickelbröck eine Bande älterer Herren aus dem Ruhrgebiet ins "Camping-Chaos". Kathrin Heinrichs begleitet in "Zelt-Therapie" ein Ehepaar ins Sauerland beim Versuch, die erlahmte Ehe naturnah zu kitten. Und in Tatjana Kruses Geschichte "Mein Freund, der Wald" trifft ein Förster ein junges Liebespaar beim wilden Campen zwischen Wildschweinen.

Die meisten Geschichten sind witzig, locker und ein bisschen böse. Es gibt aber auch Kurzkrimis, die psychologische Abgründe andeuten. Ein besonders gelungenes Beispiel ist "Herr Hopf macht Ferien" von Ralf Kramp. Ein Mann reist mit dem Wohnwagen zu dem Ort, an dem er mit seiner verstorbenen Frau glücklich gewesen ist. Eine Anhalterin begleitet ihn, die hinter seinem Geld her ist.

"Das Campen ist des Mörders Lust" ist das perfekte Buch, wenn man mal nur zehn Minuten zum Lesen hat. Dann kann man schnell in eine Geschichte abtauchen und danach mit einem etwas boshaften Grinsen entspannt ins hoffentlich friedliche Leben zurückkehren.

Das Campen ist des Mörders Lust
Kurzkrimis für Campingfreunde
Herausgegeben von Ralf Kramp
Verlag: kbv
300 Seiten
13 €

Stand: 23.02.2021, 00:00