Bret Easton Ellis - Weiss

Collage zum Buchtipp von Denis Scheck mit dem Buchcover von Bret Easton Ellis Roman "Weiss"

WDR 2 Buchtipp

Bret Easton Ellis - Weiss

Von Denis Scheck

Polemik gegen überzogene "Political Correctness" und gleichzeitig ein Plädoyer für Meinungsfreiheit: Bret Easton Ellis beobachtet in seinem neuen Buch sich selbst und sein Land.

Er ist einer der scharfsichtigsten Gesellschaftsdiagnostiker der US-amerikanischen Literatur: Bret Easton Ellis. Der Autor der genialen Satire "American Psycho" von 1991 erweist sich in seinen popkulturellen Essays als Streiter für die Kunstfreiheit und hellwacher Analytiker politischer Strömungen im öffentlichen Leben der USA.

Bret Easton Ellis - Weiss

WDR 2 Lesen 23.06.2019 05:39 Min. WDR 2

Download

Bret Easton Ellis
Weiss
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-32009-1
20 Euro

Stand: 23.06.2019, 00:00