Rockmusik in rau und plantinblond: Bonnie Tyler wird 70

Rockmusik in rau und plantinblond: Bonnie Tyler wird 70

Von Sabine Kortland

Die unverwechselbare rauchige Stimme und die blonde Haarpracht sind ihre Markenzeichen: Bonnie Tyler, die uns Welthits, wie "Total Eclipse Of The Heart" und "Holding Out For A Hero" geschenkt hat, wird nicht müde, uns diese Songs zu singen, auch mit 70 Jahren nicht.

Als Gaynor Hopkins kommt Bonnie Tyler in Wales am 08. Juni 1951 auf die Welt. Singen ist früh ihre Leidenschaft und so gründet sie ihre eigene Band: Imagination.

Als Gaynor Hopkins kommt Bonnie Tyler in Wales am 08. Juni 1951 auf die Welt. Singen ist früh ihre Leidenschaft und so gründet sie ihre eigene Band: Imagination.

Bonnie Tyler tingelt lange durch die Nachtclubs ihrer walisischen Heimat, ohne nennenswerten Erfolg.

Der Durchbruch gelingt der Sängerin 1978 mit "It’s a heartache" aus ihrem zweiten Album "Natural Force".

Ihre raue Stimme verdankt Bonnie Tyler übrigens einer Operation an den Stimmbändern und der Tatsache, dass sie danach – gegen den ärztlichen Rat – sofort wieder angefangen hat zu reden.

Ihr Produzenten-Team sieht zu der Zeit große Chancen für Bonnie Tyler in der Country-Musik. Das widerstrebt der Rockröhre. Sie kommt mit Jim Steinman zusammen, dem Tyler die Powerbalade "Total Eclipse of the Heart" (1983) zu verdanken hat und die ihren internationalen Erfolg besiegelt.

Bonnie Tylers Reibeisen-Organ hat viele Songs veredelt und zu Welthits gemacht. Doch auch sie hat schon Selbstzweifel gespürt: Als ihr Song "The Best" 1988 kein Hit wird, wird sie unsicher. Da "The Best" aber gut ein Jahr später durch das Cover von Tina Turner zum Superhit avanciert, glaubt die Rocksängerin wieder an ihren guten Riecher für Songs mit Hit-Potential.

Nach einigen Flops verhilft Dieter Bohlen der Sängerin zu einem weiteren Comeback. Zusammen produzieren sie drei Alben. Auch dabei ist der Song "Bitterblue", der auf Platz 17 der Charts in Deutschland landet.

Gerade in einigen europäischen Ländern verzeichnet Bonnie Tyler in den Neunzigern und Nuller-Jahren immer mal wieder Chartserfolge, wie zum Beispiel mit dem Song "Vergiss Es (Forget It)" mit Matthias Reim.

Auch wenn ihre musikalische Laufbahn ihre Höhen und Tiefen hat, ihre Ehe blieb stets stabil: Seit 1973 ist Bonnie Tyler mit dem Immobilienentwickler Robert Sullivan verheiratet – und das ohne Skandale.

Ihre Stimme erkennt man unter Millionen und ihre Leidenschaft am Singen lässt uns Bonnie Tyler nach wie vor spüren. Wir gratulieren der Rocksängerin herzlich zum 70. Geburtstag.

Stand: 07.06.2021, 10:08 Uhr