Musical "Black Rider" in Münster

Musical "Black Rider" in Münster

Stand: 18.05.2022, 08:42 Uhr

Tom Waits, der Schriftsteller William S. Burroughs und die Regielegende Robert Wilson haben die "Freischütz"-Legende bearbeitet. Das Wolfgang-Borchert-Theater zeigt eine spektakuläre Aufführung open air im Münsteraner Hafen.

Von Stefan Keim

Wilhelm hat ein Problem. Er liebt Käthchen, die Tochter des Försters. Und der will einen richtigen Jäger als Gatten für sein Kind, einen der schießt und trifft. Wilhelm ist ein Bürohengst und weiß kaum, wo bei einem Gewehr hinten und wo vorne ist. Also geht er einen Pakt mit dem Teufel ein. Der verschafft ihm magische Kugeln, die immer treffen. Doch das hat seinen Preis.

"Stelzfuß" heißt der Teufel im Musical "The Black Rider". Bei der Uraufführung vor 32 Jahren in Hamburg war diese Rolle der Durchbruch für Dominique Horwitz. In Münster ist der Teufel eine Frau. Ivana Langmajer spricht das Publikum direkt an, gibt Satan als verführerischen Entertainer. Einmal singt sie mit den Zuschauerinnen und Zuschauern "Don't listen to the devil" – "Hört nicht auf den Teufel". Aber natürlich machen alle, was Stelzfuß will.

"The Black Rider" ist alles andere als ein Schmuse-Musical. Die Songs von Tom Waits haben kraftvolle Melodien, oft stampfende Rhythmen, wirken erdig, kernig, derb – und sind dann wieder traumhaft romantisch. Der 1997 verstorbene Autor William S. Burroughs hat wie kaum ein anderer den Rausch und die Drogensucht bedichtet. Die magischen Kugeln stehen für so einen Stoff, der erst glücklich und dann schnell süchtig macht.

Meinhard Zanger – der Intendant des Wolfgang-Borchert-Theaters in Münster – hat das Stück mit spektakulären Bildern inszeniert. Auf der Seebühne im Stadthafen gibt es Feuerwerk, Dampf und Nebel, Lichteffekte und ein irres Bühnenbild. Der Wald besteht aus einer rostrot gestrichenen Stahlkonstruktion. Viele Bilder erinnern an gruselige Stummfilme. Das Ensemble zeigt eine überwältigende Spielfreude, neben Ivana Langmajer begeistert vor allem Florian Bender als Wilhelm mit artistischer Körperkomik. Ein anspruchsvolles Musical, das aber auch großartig unterhält.

Termine

13. Mai bis 10. Juli
Fast täglich 20:30

Adresse

Wolfgang Borchert Theater
Am Mittelhafen 10
48155 Münster