Komödie  "Bezahlt wird nicht" in Münster

Komödie  "Bezahlt wird nicht" in Münster

Komödie  "Bezahlt wird nicht" in Münster

Von Stefan Keim

Dario Fos Satire erzählt von einer Revolte, in der Arbeiterinnen und Arbeiter sich weigern, für Nahrungsmittel zu bezahlen. Tanja Weidner inszeniert die Mischung aus Politfarce und Boulevardkomödie am Wolfgang-Borchert-Theater Münster.

Komödie  "Bezahlt wird nicht" in Münster

WDR 4 Gut zu wissen 03.09.2020 02:42 Min. Verfügbar bis 03.09.2021 WDR 4 Von Stefan Keim


Download

Antonia und Margherita schleppen volle Einkaufstüten in die Wohnung. Bezahlt haben sie nicht. Im Supermarkt gab es Proteste, weil die Preise erhöht werden sollten. Die Lage eskalierte, es wurde geplündert. Nun durchsucht die Polizei alle Wohnungen, die Waren müssen versteckt werden. Zumal Antonias Ehemann ein absolut rechtschaffener Arbeiter ist, der für den Diebstahl kein Verständnis hätte.

Komödie  "Bezahlt wird nicht" in Münster

Dario Fo war ein politischer Theatermacher, ein Spaßmacher und Aktivist. In seinen deftigen Komödien nahm er die Ereignisse und Stimmungen seiner Zeit aufs Korn. Dafür bekam er sogar den Nobelpreis für Literatur. Wegen seines Stückes “Bezahlt wird nicht” stand er in den siebziger Jahren sogar vor Gericht. Einige Leute hatten Geschäfte ausgeraubt und sich auf Dario Fo bezogen. Doch er wollte nicht zur Kriminalität aufrufen, sondern einfach mal den Gedanken durchspielen und den Kapitalismus in Frage stellen.

In Münster gelingt dem Ensemble in der Regie von Tanja Weidner eine temperamentvolle und spritzige Aufführung. Einige aktuelle Gags – zum Beispiel bezogen auf die Zustände in der Fleischindustrie – sind eingebaut. Irgendwann laufen alle Frauen aus dem Viertel mit Einkaufstüten unter den Kleidern durch die Stadt und geben vor, dass sie schwanger sind. Was den einen oder anderen Ehemann verwirrt.
Bei den Proben zum Stück hat es einen Unfall gegeben. Deswegen musste eine Schauspielerin ersetzt werden – durch einen Mann, weil sonst keine Frau im Ensemble verfügbar war. Das gibt dem Abend nun eine besondere Komik, denn Markus Hennes spielt mit großer Hingabe eine heißblütige Italienerin. “Bezahlt wird nicht” ist eine schwungvolle satirische Komödie mit Hintergrund.

Termine

Bis 5. September täglich 20 Uhr,
Sonntag 18 Uhr,
weitere Vorstellungen im Lauf der Spielzeit.

Adresse

Wolfgang Borchert Theater Münster.
Am Mittelhafen 10,
48155 Münster

Weitere Informationen

Telefon: 0251 – 400 19

Stand: 01.09.2020, 10:00