Beutelkunst

Beutelkunst

Bei "Wissen macht Ah!" geht es heute um Kunst. Genauer gesagt: um Beutelkunst. Das ist kein Rechtschreibfehler sondern ein Fest für die Augen und den Gaumen, denn es geht um Windbeutel. Shary und Ralph zeigen, was die mit Jackson Pollock verbindet und liefern ein Rezept der besonderen Art!

Hier gibt's das Video zur Ah!-Folge:

5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse:

Wie kann man jemanden gut oder gar nicht riechen?
Manche Menschen kann man gut riechen, andere nicht so. Die Nase entscheidet zum Beispiel darüber mit, in wen wir uns verlieben. Grund genug, dass Shary und Ralph ihre Nasen mal tief in diese Angelegenheit stecken und erklären, was es mit dem Riechen auf sich hat.

Warum trägt man Eheringe?

Warum bekommt man Schluckauf?

Warum heißt Weingummi Weingummi?

Warum wird man nach dem Essen müde?

Shary und Ralph
Darstellung: