Partystreich

Partystreich

Partystreich

Wenn ihr euch bei einer Party mal so richtig unbeliebt machen wollt, dann haben wir hier den ultimativen Streich für euch!

Man nehme:

  • einen Trichter
  • ein Zwei-Euro-Stück
  • einen Becher Wasser
Partystreich

Sucht euch eine Person auf der Party aus, von der ihr sicher wisst, dass sie Spaß versteht. Fragt sie ob sie Lust hat, bei einem Partyspiel mitzumachen. Wenn sie möchte, kann der Versuch losgehen!

So funktioniert's:

Partystreich

Fordert jetzt euren Versuchspartner heraus, etwa so: "Wetten, dass du es nicht schaffst, diese Zwei-Euro-Münze mit dem Kopf in den Trichter zu werfen!". Höchstwahrscheinlich wird die Person die Herausforderung annehmen.

Partystreich

Bittet sie also darum, sich den Trichter in die Hose zu stecken, und zwar so, dass er mit der Öffnung aus der Hose herausguckt. Dann soll sie die Münze auf die Stirn legen und versuchen, sie in die Trichteröffnung fallen zu lassen.

Zuletzt:

Partystreich

Sobald die Person den Kopf in den Nacken legt, kippt ihr den Inhalt des Bechers in die Trichteröffnung. Der Kopf eures Versuchspartners läuft jetzt wahrscheinlich sehr rot an, denn seine Hose ist nass, und ihr habt ihn vor den versammelten Partygästen veräppelt.
Ah!

Darstellung: