Weltreise Deutschland - Die Sendung

Weltreise Deutschland - Die Sendung

Am 20. November gehts los im KiKA.

Weltreise Deutschland - Die vier Moderatoren : Annika Preil, Muschda Sherzada, Jana Kruck und Akeem van Flodrop

Weltreise Deutschland - Die vier Moderatoren : Annika Preil, Akeem van Flodrop, Jana Kruck und Muschda Sherzada (v.l.)

Die neue Doku-Reihe „Weltreise Deutschland“ zeigt die kulturelle Vielfalt in Deutschland: Hier leben Menschen aus mehr als 190 verschiedenen Ländern. Also machen sich die vier Moderatoren auf Weltreise, ohne dabei Deutschland zu verlassen: Annika Preil („Anna und die wilden Tiere“, BR), Muschda Sherzada („Tigerenten Club", SWR), Jana Kruck („neuneinhalb – Deine Reporter“, ARD/WDR) und Akeem van Flodrop (WDR) – jeder der vier startet zu seiner eigenen Entdeckungsreise durch Deutschland.

Weltreise Deutschland - Logo

Insgesamt lernen sie 32 verschiedene Länder kennen. Sie treffen Kinder und Jugendliche und erleben, wie die Kultur eines anderen Landes in Deutschland lebendig bleibt. An jeder Station erwarten die Moderatoren landestypischen Aufgaben. Um die zu meistern, brauchen sie volle Unterstützung ihrer jungen Gastgeber: So taucht beispielsweise Anna mit den Geschwistern Guru und Archchuna (16 und 19) in ein Hindufest ein. Muschda feiert mit Hugo (13) das schwedische Midsommar. Die Brüder Cillian und Cormac (16) bringen Jana den irischen Stepptanz bei, und Akeem lernt von der zwölfjährigen Sahela, wie auf einem orientalischen Bazar zu handeln.

Redaktion: Manuela Kalupke (WDR)

Montag, 20.11 - Donnerstag, 23.11,
jeweils 20:10 Uhr im KiKA

Stand: 07.06.2017, 11:41

Darstellung: