Meine Großfamilie - Elf Geschwister unter einem Dach

Meine Großfamilie - Elf Geschwister unter einem Dach

Ein Kühlschrank für die ganze Familie? Das reicht bei den Lipinskis längst nicht aus. Denn Familie Lipinski hat nicht zwei, drei oder vier, sondern gleich elf Kinder!

Bei so vielen Kindern unter einem Dach wird es nie langweilig.  Im Haushalt mithelfen ist für alle selbstverständlich. Ein eigenes Zimmer als Rückzugsort - unvorstellbar. Vier der Schwestern teilen sich gemeinsam ein Zimmer. Jana will in dieser Folge von neuneinhalb herausfinden wie der Alltag der 13-köpfigen Familie aussieht und begleitet die Lipinskis an einem – für die Familie - ganz normalen Tag.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Sie sind schlauer als Spam-Automaten. Bitte antworten Sie auf folgende Frage:

Welche Zahl kommt nach 1, 2, 3?

Warum stellt der WDR diese Fragen?

7 Kommentare

Neuester Kommentar von "steph", 16.05.2018, 13:45 Uhr:

Wieso sind denn 12 Kinder auf dem Bild und nicht nur 11?

Antwort von "neuneinhalb" , 16.05.2018, 15:51 Uhr:

Liebe Steph, ganz vorne ist unsere Reporterin Jana mit auf dem Bild! Viele Grüße, dein neuneinhalb Team

Kommentar von "DarthVader" , 12.05.2018, 15:39 Uhr:

Ich finde eine solche Familie super beeindruckend! Und jeder, der eine solch starke Frau wie diese Mutter als "Geburtsmaschine" bezeichnen, sind einfach nur unglaublich kurzsichtig und begreifen einfach nicht die Schönheit einer solchen Familie. Das haben die Lipinskis nicht verdient! Ein riesiges Lob an alle elf wunderbaren Kinder und an die unglaublich starken Eltern!

Kommentar von "Tom" , 12.05.2018, 10:11 Uhr:

Ich habe keine Geschwister und kann mir garnicht vorstellen, wie das ist! Tolle Sendung!

Kommentar von "Jasmin" , 12.05.2018, 08:30 Uhr:

Ich habe einen großen und einen kleinen Bruder. Sie sind mein Leben genau so wie meine Mama und mein Papa . Ich finde es ist egal wie viele Geschwister man hat... es ist wichtig das die Familie zusammen hält ? und dazu gehören manchmal auch Freunde die zur Familie werden ?

Kommentar von "Stella " , 12.05.2018, 08:29 Uhr:

Nein mein einer Bruder nervt mich schon kolossal wie soll das denn mit 10 Geschwistern sein.

Kommentar von "Natalie" , 12.05.2018, 08:28 Uhr:

Hallo, habe gerade die Sendung mit den 11 Kindern gesehen und kann mir sehr gut vorstellen wie das Leben mit so vielen Kindern so ist. Habe nämlich selbst 10 Geschwister und kann die Meinung der Mädels sehr gut nachvollziehen :)

Kommentar von "Ella" , 12.05.2018, 08:28 Uhr:

Hallo Jana, Eine tolle Familie! Ich finde es super, so eine große Familie. Wir sind auch zu fünft und es ist nie langweilig. Immer ist jemand da zum Spielen. Klar nerven die Kleinen manchmal. Aber meistens ist es einfach toll! Ella

Darstellung: