Nicht ohne mein Smartphone - Sind wir handysüchtig?

Nicht ohne mein Smartphone - Sind wir handysüchtig?

Smartphones sind groß angesagt. Kurz ein Video drehen oder den schnellsten Weg nach Hause suchen – kein Problem. Allerdings gibt es auch oft Streit: strenge Handyverbote in Schulen und Diskussionen zuhause, wann und wie lange das Handy benutzt werden darf. Kein Wunder, denn die meisten von uns scheinen ziemlich abhängig zu sein von ihrem Smartphone!

Siham will deshalb herausfinden: Sind wir handysüchtig? Mit Schülerin Katy macht sie den Test. Die beiden wollen herausfinden, wie lange Katy tatsächlich am Smartphone hängt. Von Psychologe Christian Montag erfährt Siham, warum wir unser Smartphone eigentlich so oft in die Hand nehmen. Was das mit uns macht? Ob wir tatsächlich süchtig nach den Dingern sind?  Und wie wir besser damit umgehen können? Das erfährst du in dieser Folge.

Kommentare zum Thema

5 Kommentare

Neuester Kommentar von "Annika Geib ", 11.12.2016, 09:05 Uhr:

Wie weiß ich das ich nicht Handysüchtig bin?????

Kommentar von "lea", 10.12.2016, 19:30 Uhr:

Ich sitz ungefähr unter der Woche am Tag ca.1-2 Stunden am tag

Kommentar von "Selin Karacan ", 10.12.2016, 17:10 Uhr:

Also ich bin schon sehr oft am Handy ,aber dass eigentlich nur wenn in den Klassen Chats etwas geschrieben wird .Weil ich da einfach nichts verpassen will .

Kommentar von "Alex", 10.12.2016, 10:18 Uhr:

Es gibt eine Funktion in Handys, die sich OFFLINE MODUS nennt. Verwendet diese Funktion und schaltet das WLAN aus. Dann habt ihr Ruhe. Ist also ganz einfach.

Kommentar von "Lena", 10.12.2016, 08:48 Uhr:

Also ich bin oft am Handy aber ich glaube aber Nicht das ich süchtig Bin .

Darstellung: