FDP

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
W
V
Z

FDP

FDP ist die Abkürzung für Freie Demokratische Partei. Sie entstand 1948, als sich viele kleine Parteien mit den gleichen Zielen in Deutschland zusammen schlossen. Die FDP setzt sich unter anderem für eine freie Marktwirtschaft ein. Das bedeutet, dass Preise nicht durch die Politik beeinflusst und festgelegt werden sondern sich zwischen Käufern und Verkäufern frei entwickeln sollen. Obwohl die FDP eine relativ kleine Partei ist, hat sie schon oft mitgregiert, als Koalitionspartner von SPD oder CDU.

Christian Lindner, Vorsitzender der FDP, bei einer Rede im Bundestag.

Christian Lindner ist seit Dezember 2013 der Bundesvorsitzende der FDP.

Bei den Bundestagswahlen im Jahr 2013 erhielt die FDP zum ersten Mal in ihrer Geschichte weniger als fünf Prozent der Stimmen und war vier Jahre lang nicht im Bundestag vertreten. Seit der Bundestagswahlen 2017 sitzt die FDP wieder mit einer Fraktion im wichtigsten deutschen Parlament.

Weitere Informationen unter:

Darstellung: