Folge 33: Eiskunstlauf

Folge 33: Eiskunstlauf

Eleganter Tanz, gewagte Sprünge und rasant gedrehte Pirouetten – das ist Eiskunstlauf!
Zuschauer auf der ganzen Welt sind fasziniert, wenn Eiskunstläufer scheinbar schwerelos über das Eis wirbeln, springen oder fliegen. Aber was bei den Profis so mühelos aussieht, erfordert jahrelanges hartes Training.

Johannes hat nur 48 Stunden Zeit. Dann muss er eine Kür aus sieben anspruchsvollen Elementen präsentieren und in seiner Herausforderung sicher auf dem Eis stehen. Kann es Johannes?

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Sie sind schlauer als Spam-Automaten. Bitte antworten Sie auf folgende Frage:

Welches Wort passt nicht in die Reihe: Auto gelb Bus Bahn

Warum stellt der WDR diese Fragen?

1 Kommentar

  • Emma 28.04.2018, 10:12 Uhr

    Und woher weiss Johannes in welcher Reihenfolge er die Kür machen muss? Kommt morgens vor das er das abspricht o. ä. Und wieso fliegt er erst dauernd hin und schafft dann die Kür so gut? Hat er Nachtschicht gemacht?

Darstellung: