Selbstversuch: Neue Genüsse entdecken

Selbstversuch: Neue Genüsse entdecken

Dieser Selbstversuch bringt Ann-Kathrin an kulinarische Grenzen. Schafft sie es, diese zu überwinden?

Was ist dein Lieblingsessen?

Spaghetti, Pizza, Curry-Wurst Pommes, Vanilleeis mit heißen Himbeeren oder doch lieber Spiegelei mit Spinat? Geschmäcker können bekanntlich verschieden sein. In einer Studie des Robert-Koch-Instituts wurde das Essverhalten von Kindern und Jugendlichen untersucht – also wie häufig und in welchen Mengen unterschiedliche Lebensmittel und Getränke konsumiert werden.
Fastfood wurde in dieser Studie noch einmal genauer unter die Lupe genommen. Es wurde nämlich festgestellt, dass Jugendliche besonders gerne und auch viel davon essen. Darunter zählen z. B. Chicken Nuggets, Burger, Pommes Frites, Pizza, Hot Dogs, Döner, Wraps…und vieles mehr.

Gefüllte Paprika, Reis und Salat in Schüsseln

Das Ergebnis: Pizza wird mit Abstand und in allen Altersklassen sowohl bei Mädchen, als auch bei Jungs am häufigsten gegessen. Auf Platz zwei stehen die „orientalischen Schnellgerichte“, sprich Döner, Falafel, Börek, Pide, Lamahcun usw. Erst an dritter und vierter Stelle teilen sich die Geschmäcker: Jungs essen am dritthäufigsten Burger und danach Pommes Frites. Bei Mädchen ist es genau umgekehrt. Sie essen an dritter Stelle am häufigsten Pommes Frites und an vierter Burger.

Was sagst du dazu – bist du mit dem Ergebnis einverstanden? Oder ist dein Lieblingsessen dabei viel zu kurz gekommen? Magst du vielleicht sogar viel lieber gesundes Essen? Erzähl uns in unserem Werwolf-Gästebuch, bei welchem Gericht dir das Wasser im Mund zusammenläuft – oder was dir auf keinen Fall in die Tüte kommt!

Darstellung: