Selbstversuch: Blindes Vertrauen

Selbstversuch: Blindes Vertrauen

Kira versteht sich mit ihrer besten Freundin Hanna blind! Eine gute Voraussetzung für den ersten Selbstversuch zu zweit: Einen ganzen Tag lang muss sich Kira mit verbundenen Augen von Hanna führen lassen. Die blinde Tour kannst du dir hier noch einmal anschauen und nachlesen, was eine beste Freundin ausmacht.

Blindes Vertrauen

Mädchenn mit Brief des Werwolf-Teams

Was macht eine beste Freundin aus?
Mit der allerbesten Freundin (ABF) kann man überall und jederzeit über alles reden. Immer hat sie ein offenes Ohr und versteht einen auch ohne Worte. Sie weiß genau, wie man tickt und deshalb fühlt man sich auch so wohl: Man darf so sein, wie man ist. Wenn es einem schlecht geht, ist sie für einen da – andersrum gilt das natürlich auch! Man ist eben ein eingeschworenes Team – gemeinsam gegen den Rest der Welt. Solche Freundschaften sind wichtig und notwendig für unser Wohlbefinden. Sie geben uns Sicherheit, Selbstvertrauen und Kraft.

Was macht eine beste Freundin aus?
Mit der allerbesten Freundin (ABF) kann man überall und jederzeit über alles reden. Immer hat sie ein offenes Ohr und versteht einen auch ohne Worte. Sie weiß genau, wie man tickt und deshalb fühlt man sich auch so wohl: Man darf so sein, wie man ist. Wenn es einem schlecht geht, ist sie für einen da – andersrum gilt das natürlich auch! Man ist eben ein eingeschworenes Team – gemeinsam gegen den Rest der Welt. Solche Freundschaften sind wichtig und notwendig für unser Wohlbefinden. Sie geben uns Sicherheit, Selbstvertrauen und Kraft.

Gemeinsamkeiten verbinden!
Du und deine beste Freundin, ihr kennt euch bestimmt schon länger und habt schon viel miteinander erlebt. Oft teilt man mit der besten Freundin die gleichen Ansichten, Geschmäcker und Hobbys. Manchmal ergänzt man sich aber auch gerade durch Unterschiede.

Ehrlichkeit und Vertrauen
Dass man mit der besten Freundin durch dick und dünn gehen kann, liegt daran, dass man sich gegenseitig vertraut und ehrlich zueinander ist. Hat eine Beziehung eine feste Basis, dann kann man sich auch offen sagen, wenn man nicht der gleichen Meinung ist oder einem nicht gefällt, was der andere gerade macht.
Denn nur dann kann man sich gegenseitig blind vertrauen!

Wie sieht das bei dir aus?
Hast du eine beste Freundin oder einen besten Freund, mit der oder dem du dich blind verstehst? Oder bist du schon einmal in eine andere Situation gekommen, in der du einer – vielleicht fremden – Person blind vertrauen musstest? Wie hat sich das für dich angefühlt? Würdest du das wieder machen wollen? Erzähle uns davon!

Darstellung: