Mehr über Mona

Mona Ameziane Porträt

Mehr über Mona

„Ismi Mona“ - das bedeutet „Ich heiße Mona“ auf marokkanisch. Das weiß ich, weil Marokko mein zweites Heimatland ist. Mein Papa ist da geboren und das Beste ist: Dort scheint fast immer die Sonne.

Marokko liegt ganz oben im Norden von Afrika. Mit dem Flugzeug ist man in gerade mal drei Stunden da. Leider ist das immer noch zu weit, um fix für ein paar Stunden rüber zu flitzen. Wenn ich mal Sehnsucht nach Marokko habe, dann gibt es aber trotzdem eine Möglichkeit für mich, in weniger als 20 Sekunden eine Reise zu machen, für die ein Flugzeug drei Stunden braucht.

Ich schnappe mir einfach meine gelben KiRaKa-Kopfhörer, mache mir ein bisschen marokkanische Musik an und schwups - tragen mich meine Ohren in eine ganz andere Welt. Besonders praktisch: Ich bin mindestens genauso schnell wieder hier, um pünktlich im KiRaKa-Studio zu stehen. Und dann können wir zusammen im Radio herumreisen - wohin wir wollen.

Stand: 24.01.2017, 12:24

Darstellung: