Wilma Wackelzahn - das klingende Bilderbuch

Wilma Wackelzahn - das klingende Bilderbuch

Nichts wünscht sich Wilma sehnlicher, als endlich zum Wackelzahnclub zu gehören! Bei ihren Freunden wackelt schon mindestens ein Zahn, nur Wilmas Milchzähne sitzen noch alle fest. Wie kann sie da nachhelfen?

Ausschnitt aus dem Buchcover von Carlsson - ein gezeichnetes Mädchen mit roten Haaren reißt weit den Mund auf.  In der Mundhöhle ist der Titel des Buches zu lesen.

Christian Tielmann (Text) / Tine Schulz (Illustrationen):

Wilma Wackelzahn

Die Bärenbude im KiRaKa bringt Bilderbücher zum Klingen:

Alle Vorschulkinder in Wilmas Kindergarten haben schon einen Wackelzahn – nur in Wilmas Mund, da wackelt noch nichts. So kann es nicht weitergehen! Wilma beschließt etwas zu tun, denn sie will unbedingt in den Wackelzahnclub aufgenommen werden.

Sie isst jeden Tag Wackelpudding und erfindet den Wackelzahn-Zaubertanz. Dann passiert es endlich: Wilma hat ihren ersten Wackelzahn und will ihn nie wieder hergeben.

Doch Wackelzähne sind ja dafür bekannt, dass sie irgendwann ausfallen...

Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 32
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN 978-3551518903
EUR 14,99

Im Bärenbude Wecker war das Klingende Bilderbuch am 03. Juni 2018 zu hören.

Umsetzung fürs Radio:
Uta Reitz

Darstellung: