Christian in Panama: Die besten Bilder

Christian in Panama: Die besten Bilder

Unser Reporter Christian reist durch Panama - das Land, wo die Bananen herkommen, wo riesige Containerschiffe quer durchs Land fahren und wo Indianerkinder auf kleinen einsamen Inseln im karibischen Meer leben. In das Land, von dem viele sagen: Hier ist das Paradies!

Panama

Christian folgt Tiger und Bär aus der berühmten Geschichte von Janosch nach Panama!

Christian folgt Tiger und Bär aus der berühmten Geschichte von Janosch nach Panama!

Panama liegt in Mittelamerika. Im Westen grenzt das kleine Land an Costa Rica, im Osten an Kolumbien. Wer solche Strände sieht, denkt an das Paradies!

Etwa die Hälfte Panamas ist von Wäldern bedeckt. Hier leben unzählige Tiere und noch mehr Insekten!

Panama ist berühmt für seinen großen Kanal. Diese künstliche Wasserstraße wurde 1914 eröffnet und verbindet die beiden Weltmeere Atlantik und Pazifik.

Diese Brücke verbindet eine der längsten Straßen der Welt: die Panamerikana. Und sie ist der Eingang in den Panamakanal bei Panama City.

Auf der Insel Carti Yandup leben nur etwa 100 Menschen.

Christian besucht die Kinder Aron, Milady, Aléx, Anjoli und Jess. Sie gehören zum Stamm der Kuna-Indianer.

Hier besucht Christian eine Aufzuchtstation für Faultiere. Wer ist hier wer?

Juan ist Straßenmusiker an der Strandpromenade der Hauptstadt Panama City.

Stand: 07.05.2018, 18:42 Uhr

Darstellung: