Heute im KiRaKa mit Christian

Moderator Christian vor einem Seismogramm der Erdbebenstation Bensberg

Heute im KiRaKa mit Christian

Heute gibt es eine neue Übersetzung aus unserer Reihe "Erwachsene verstehen". Und wir sind zu Besuch in einem Erdbebensimulator.

Auf dem Papier sieht ein Erdbeben eigentlich harmlos aus: eine ruhige Linie und dann ein paar Zacken, die nach oben und unten ausschlagen. In Echt kann so ein Erdbeben aber unter Umständen ziemlich schlimme Schäden anrichten. Im Münchner "Museum Mensch Natur" können Besucher hautnah erleben, wie sich so ein Erdbeben anfühlt - in einem Erdbebensimulator. KiRaKa-Reporterin Kristina Hafer hat das mal ausprobiert.

Erwachsene verstehen - manchmal gar nicht so einfach!

Manchmal sagen oder tun Erwachsene Dinge, die für Kinder nur schwer zu verstehen sind. Heute klären wir, warum Eltern manchmal über die Freunde ihrer Kinder reden.

Darstellung: