Bärenbude Wecker: Geschichten erfinden

Das Sandmännchen in einem Flugobjekt

Bärenbude Wecker: Geschichten erfinden

Kein Wunder, dass Sven Tante Mathilde so häufig anruft, denn immer wieder erzählt sie ihm am Telefon eine neue selbsterfundene Geschichte. Und niemand erfindet so spannende und verrückte Sachen wie Tante Mathilde. Sven kann nie genug von ihren verrückten, originellen Einfällen bekommen. Oder ist es etwa alltäglich, dass Hühner bellen lernen, Hasen sich mit Löwen anfreunden, sprechende Affen einen AFFENSHERIFFSURWALDBLATTHUT tragen und unsere Nachbarn plötzlich nur mit einem Schuh durch die Gegend hüpfen? Ja, es geht turbulent zu in diesen Geschichten! Und am Ende, als Tante Mathilde nach Australien reist, macht Sven eine ganz wichtige Entdeckung.

Heute im Bärenbude Wecker:

  • Lottes Mops: Warum erfinden Menschen Geschichten?
  • Rate mal: Lesezeichen
  • Hörspiel: Tante Mathilde macht Geschichten, 1. Teil
  • Klingendes Bilderbuch: Pommes im Urwald (von Jochen Mariss (T) und Inga Maria Blinke (I), Grafik Werkstatt Verlag)
  • Kuschelbären: Geschichtenerzähler
  • Kinderumfrage: Wer erzählt die besten Geschichten?
  • Gedicht: Mein Radio ist wundervoll (von Erwin Grosche)
Verena Specks-Ludwig

Moderation: Verena Specks-Ludwig

Darstellung: