Die Bärenbude bei Euch!

Aufmerksame Kinder

Bärenbude Klassenzauber live an Grundschulen

Die Bärenbude bei Euch!

Der Samtvorhang öffnet sich – und die Show beginnt. Beim "Bärenbude Klassenzauber" spielen die Kuschelbären regelmäßig an Grundschulen in NRW.

Die beiden Kuschelbären Johannes und Stachel und der Kabarettist, Musiker und Poet Erwin Grosche sind mit dem "Bärenbude Klassenzauber" regelmäßig in Nordrhein-Westfalen unterwegs. Sie nehmen die jungen Zuschauer und -hörer mit in die Welt der Klänge, der Musik und der Geschichten.

Medienpädagogisches Konzept

„Bärenbude Klassenzauber“ ist speziell für Vorschulkinder und Erstklässler gemacht und eingebettet in ein medienpädagogisches Projekt. Die Kinder hören und erzählen, malen, basteln, singen und können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Höhepunkt des Projektes ist der Besuch des Bärentheaters mit den Kuschelbären und Erwin an der Schule.

Die Bärenbude spielt an Grundschulen

Bärenbude Klassenzauber in Aktion

Das Projekt ist für die Schulen und KiTas kostenlos. Bewerben können sich Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Das Bärentheater kommt an Grundschulen, daher läuft die Anmeldung über die Schulen. Kitas werden gebeten sich mit einer Grundschule in ihrer Umgebung zusammenzutun. Das Projekt ist für die teilnehmenden Schulen und Kitas kostenlos.

So habt ihr den Klassenzauber gemalt

Immer wieder erreichen uns wunderschöne Gemälde zum Bärenbude Klassenzauber. Hier gibt es einige wenige davon zu sehen. Vielen Dank an alle jungen Künstler und Künstlerinnen!

Die Bärenbude - Kindergemälde

Bärenbude - Eure Bilder

Bärenbude - Eure Bilder

Eric malt Erwin, Stachel und Johannes mit Lufballons.

Leo hat auch Erwins Krone gut getroffen.

Bei Nabils Gemälde sind die beiden Kuschelbären besonders gut zu unterscheiden: Stachel trägt das blaue, Johannes das rote Halstuch.

Katharina hat es gut gefallen, schreibt und malt sie uns.

Kayra hat neben die Bühne einen Weihnachtsbaum gemalt.

Dieses Bild der Kuschelbären ist von Naya

Das Ballonabenteuer der Kuschelbären hat diese/n junge/n Künstler/in inspiriert.

Wo die beiden Kuschelbären wohl schlafen - darüber hat sich diese/r Maler/in Gedanken gemacht: vielleicht im Etagebett?

Noch ein gemaltes Dankeschön ans Klassenzauber-Team

Die Bärenbude sagt danke für die tollen Bilder!!!

Bärenbude in Hennef
Darstellung: