Willkommen in der Bärenbude!

Willkommen in der Bärenbude!

"Bärenbude" ist Radio für Kinder ab drei Jahre im KiRaKa. Auch Ältere mögen die bärige Mischung mit Geschichten, Kinderliedern und den Kuschelbären.

  • Du magst Geschichten, in die Du eintauchen kannst?
  • Du hörst gerne Musik - Kinderlieder und hin und wieder auch mal ein klassisches Stück?
  • Dich interessiert, was die frechen, lieben und gescheiten Kuschelbären Johannes und Stachel so treiben?


BÄRENBUDE im KiRaKa:
Täglich von 18.30-19.00 Uhr
BÄRENBUDE Wecker:
sonntags von 7.05-8.00 und 8.05-9.00

Infos für Eltern

Unter "Bärenbude" versammeln sich die Angebote des KiRaKa für Radioanfänger. Diese Sendungen sind im Stundenplan jeweils mit einem Piktogramm der Kuschelbären, den wohl bekanntesten Bewohnern der Bärenbude, markiert.

Die Bärenbude-Sendungen sind für Kinder zwischen vier und acht Jahren konzipiert. Nicht wenige Kinder hören aber auch schon mit drei Jahren gerne zu, oder auch noch mit zehn Jahren. Auch viele Erwachsene mögen die Bärenbude. Das Alter ist eher Nebensache. Hauptsache, man taucht gerne in Geschichten und Musik ein und mag es, seine Fantasie spielen zu lassen. 

Die Hauptsendung der Bärenbude, die Bärenbude am Abend, läuft täglich von 18.30 bis 19.00 Uhr. Wiederholt wird die Bärenbude jeweils am Folgetag von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr.

Am Sonntagmorgen klingelt der Bärenbude Wecker. Ab 7.05 Uhr (und in der Wiederholung im KiRaKa ab 8.05) gibt es im KiRaKa und auf WDR 5 Kinderradio für Ausgeschlafene.

Auch der Spielplatz gehört zu den Angeboten der Bärenbude-Zielgruppe, genauso wie die Bärenbudenmusik.

Mädchen mit Kopfhörern sitzend
Darstellung: