Andromeda: Hörspiele unterm Sternenzelt

Andromeda Sternennebel

Andromeda: Hörspiele unterm Sternenzelt

Ein spannendes Hörspiel zu hören und dabei in den Sternenhimmel zu schauen, ist eine tolle Sache. 2017 /2018 könnt ihr im Zeiss Planetarium in Bochum diese KiRaKa-Hörspiele so erleben.

Samstag, 18. November 2017, 17:00 Uhr
Der Strudel der flüsternden Sachen

Als sein bester Freund Anatol zu Besuch ist, wird Hector von seiner Mutter wegen seines unaufgeräumten Zimmers fürchterlich ausgeschimpft. Das ist besonders peinlich, weil sie Recht hat. Die beiden Freunde beschließen, zusammen aufzuräumen – doch das ist leichter gesagt als getan. Der Raum ist so vollständig zugemüllt, dass die Möbel kaum noch herausragen. Beim ersten Aufräumversuch passiert das Unglaubliche: Unter dem gewaltigen Haufen aus Klamotten, DVDs, Pizzakartons, Sportsachen und Spielzeug hat sich eine Art Tunnelsystem gebildet, in das beide hineingeraten.

Hörspiel von Monty Arnold
Regie: Annette Kurth
Produktion: WDR 2016

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:00 Uhr
Der große Lord

Der junge Mann, der an Heiligabend in die Polizeiwache von Erleboro stürmt, hat eine unglaubliche Geschichte zu erzählen. Als Kind war er für kurze Zeit Cedric Fauntleroy, der Erbe des Earl von Dorincourt. Doch dann wurden er und seine Mutter Opfer einer teuflischen Intrige, die nun, 21 Jahre später, ihrem dramatischen Höhepunkt entgegensteuert.


Hörspiel von Raymond A. Scofield
Bearbeitung: Heidi Knetsch + Stefan Richwien
Regie: Martin Zylka
Produktion WDR 2016


Samstag, 13. November 2018, 17:00 Uhr
Super Bruno

Bruno ist wütend: Erst ist sein geliebter Großvater gestorben, dann haben drei ältere Jungs seine selbst gebaute Hütte verwüstet! Wer soll es denen jetzt heimzahlen? Als Bruno einen Superhelden-Film sieht, weiß er es: Mit braunem Umhang und Maske streicht er das Fahrrad eines der Schurken braun an. Bruno ist jetzt der mutige Brauno! Kurz darauf ist das zweite Rad schwarz angestrichen. Das war der schwarze Rächer, Brunos Freund Matze. Und schließlich bekommen sie auch noch Verstärkung von Blaura.


Ein Hörspiel von Håkon Øvreås
Bearbeitung: Judith Ruyters
Regie: Petra Feldhoff
Produktion WDR 2017

Samstag, 10. Februar 2018, 17:00 Uhr
"Ich bin hier bloß das Kind!"

Hanna ist neun und Daniela Roggenknecht sagt Speckbarbie zu ihr. Aber erst nachdem Hanna die Kakaotüte über Danielas Kopf ausgeschüttet hatte. Mama lacht darüber bis ihr die Tränen kommen.
Frau Hasenkreutzer und die Schulpsychologin Frau Schulte-Meierbär sehen die Sache natürlich anders. Sie drohen mit der Gruppe „Faustlos“.
Aber gut, dass es Oma gibt. Oma ist einfach nur COOL, da kann Eberhard Meistermann, der Freund von Hannas Mama sein Motorrad noch so polieren, ein Cabrio ist besser, meint Oma, die übrigens fest davon überzeugt ist, einen Kater zu haben, bis dieser Junge bekommt. Junge Katzen sind ja schon mehr als wunderbar. Und als dann auch noch Zoe Sodenblatt aus New York City in die Klasse kommt, weiß Hanna plötzlich ganz genau: So werden allerbeste Freundinnen!


Ich bin hier bloß das Kind
von Jutta Richter
Regie: Angeli Backhausen
Produktion: WDR 2017

Samstag, 27. März 2018, 17:00 Uhr
Die streng geheime Geisterschule

In der streng geheimen Mountwood Schule für Geister werden die Schüler in der hohen Kunst des Spukens unterrichtet. Das Problem ist nur, dass der Müffelnde Druide, der Krieger ohne Beine und Vera, die Spukfee, sich zwar nach Kräften bemühen gruselig zu sein, aber selbst von Ängsten geschüttelt sind. Und als auch noch der kleine Geist Percy auf dem Weg zur Schule verloren geht, ist die Verzweiflung groß. Zum Glück tauchen die Kinder Daniel und Charlotte auf und eilen Percy zur Hilfe …


Hörspiel
von Toby Ibbotson
Übersetzung: Peter Knecht
Bearbeitung und Regie: Angeli Backhausen
Komposition: Rainer Quade
Produktion: WDR 2017

Samstag, 21. April 2018, 17:00 Uhr
"Super, Matze!"

Matze steht vor einem großen Problem: Er muss ganz schnell berühmt werden, um ein Mädchen zu beeindrucken! Das ist aber gar nicht so einfach. Doch dann kommt ihm eine Super-Idee: Er wird das wertvolle Huhn des Bürgermeisters retten! Dafür muss dieses aber erst einmal verschwinden. Also bittet Matze seine Freunde Laura und Bruno um Hilfe. Als dann aber tatsächlich ein Dieb das Huhn stiehlt, stecken die drei ziemlich in der Klemme. Jetzt sind echte Superhelden gefragt, die vor keinem Abenteuer zurückschrecken! Mit Mut und Einfallsreichtum überlisten sie die Erwachsenen, kämpfen mit gefährlichen Wölfen und schaffen es tatsächlich in die Zeitung. Doch ist berühmt zu sein wirklich so wichtig?


Hörspiel
vonHåkon Øvreås
Bearbeitung: Judith Ruyters
Regie: Petra Feldhoff
Komposition: Florian Van Volxem und Sven Rossenbach
Produktion WDR 2018 /ab 6 Jahre


Mehr KiRaKa-Hörspiele zum Anhören findet ihr hier:

Stand: 27.01.2017, 12:02

Darstellung: