Nachrichten für Kinder: Keine teuren Geschenke für Lehrer

Rot verpacktes Geschenk mit grüner Schleife

Nachrichten für Kinder: Keine teuren Geschenke für Lehrer

Lehrer in Nordrhein-Westfalen dürfen normalerweise keine teuren Geschenke annehmen. Ein Strauß Blumen von allen Eltern einer Klasse ist aber in Ordnung.

Lehrer dürfen keine teuren Geschenke annehmen

KiRaKa Thema des Tages | 12.07.2018 | 02:33 Min.

Download

Am Freitag geht ein ganzes Schuljahr zu Ende, und oft wollen sich Eltern bei den Lehrern mit einem Geschenk für die gute Arbeit bedanken. Doch dabei gibt es etwas zu beachten: Das Schulministerium bestimmt, dass Lehrer wertvolle Geschenke normalerweise nicht annehmen dürfen. Denn könnte es sein, dass sie sich dann von den Geschenken beeinflussen lassen.

Erlaubt ist, wenn Eltern einer Klasse sich zusammentun, um den Lehrern gemeinsam einen Blumenstrauß oder Pralinen zu überreichen. Und wenn ihr euren Lehrerinnen und Lehrern etwas basteln wollt – gegen kleine selbstgemachte Geschenke hat das Schulministerium nichts.

Mehr dazu hört ihr, wenn ihr auf den "Play-Knopf" klickt.

Stand: 01.07.2018, 18:31

Darstellung: