Fußballtraining: zu Gast bei den Nachwuchs-Profis

Jungs spielen Fußball

Fußballtraining: zu Gast bei den Nachwuchs-Profis

Fußballprofi zu sein - davon träumen Tausende Jungs und Mädchen. Aber wie wird man das eigentlich? Wir haben einen Trainer getroffen, der Nachwuchs-Profis trainiert.

Spaß am Fußball ist das Allerwichtigste

Fußballtrainer bei den Nachwuchsprofis - Teil 1

KiRaKa | 11.07.2018 | 04:59 Min.

Wichtige Tipps fürs Training

Fußballtrainer bei den Nachwuchsprofis - Teil 2

KiRaKa | 11.07.2018 | 04:28 Min.

Stellt euch vor: Ihr seid Fußball-Profis. Ihr spielt so gut, dass euch kaum einer das Wasser reichen kann. Wenn ihr kickt, dann schauen Millionen Menschen am Fernseher zu. Ihr habt ganz viele Fans die euer Bilder sammeln. Und ihr verdient richtig viel Geld mit dem Fußballspielen. Für viele Jungs und Mädchen klingt das nach einem riesigen Traum. Nur: Wie kommt man da eigentlich hin?

Wir haben einen Fußballtrainer gefragt: Mac Kasparek trainiert beim Verein von Fortuna Köln Kinder die sieben und acht Jahre alt sind. Er erzählt, was man braucht, damit man Fußballprofi werden kann.

Stand: 11.07.2018, 11:51

Darstellung: