Getränke aus aller Welt: Estragonlimonade

KiRaKa, Getränke, Estragonlimonade

Getränke aus aller Welt: Estragonlimonade

Es muss ja nicht immer nur Kinderpunsch, Cola oder Apfelschorle sein! Es gibt so viele verschiedene Getränke, die in den verschiedensten Ländern auf der Welt als Lieblingsgetränk gelten ...

Zum Beispiel Ayran wie in der Türkei? Oder Filmjölk zum Müsli, eine Art Sauermilch – wie in Schweden üblich? Ein heißer Chai-Tee, mit Milch und vielen Gewürzen wie in Indien? In verschiedenen Ländern gibt’s ganz unterschiedliche Getränke. Was man auf anderen Kontinenten bzw. in anderen Ländern trinkt, hat Reporterin Kristina Richter herausgefunden und mit Leo, Carla und Adrian ausprobiert.

Zum Selbermachen: Estragon-Limonade

Erfunden wurde die Limonade mehr oder weniger zufällig von einem Apotheker, der– auf der Suche nach einem Mittel gegen Magenbeschwerden - Estragon mit Mineralwasser vermischt hatte und dann festgestellt hat, dass das sehr lecker ist. Heutzutage trinkt man das grüne Getränk in Georgien gerne zu einem traditionellen salzigen Gericht namens „Chatschapuri", einer Art Hefeteig mit Käse gefüllt. In Georgien wird das Getränk aus Estragon in Flaschen hergestellt und sogar in andere Länder wie Griechenland oder Russland exportiert.

Zum Selbermachen: Estragon-Limonade

Hier könnt ihr Schritt für Schritt sehen, wie man Estragon-Limonade selbst macht. Viel Spaß!

KiRaKa, Getränke, Estragonlimonade

1. Vorbereitung: Ungefähr 70 Gramm (das sind etwa drei Büschel) Estragon waschen und die länglichen Blätter vom Stengel ablösen.

1. Vorbereitung: Ungefähr 70 Gramm (das sind etwa drei Büschel) Estragon waschen und die länglichen Blätter vom Stengel ablösen.

2. Sirup herstellen: 200 ml Leitungswasser aufkochen und 150 Gramm Zucker darin auflösen. Den Estragon in das Zuckerwasser, also den Sirup, legen und noch 10 Minuten köcheln lassen. Im Kochtopf zugedeckt über Nacht ziehen lassen, damit sich das Aroma entfalten kann.

3. Am nächsten Tag dann den Estragonsirup im Mixer pürieren (oder – wenn Du keine Stückchen im Getränk haben willst oder keinen Mixer hast, einfach die Blätter absieben).

4. Zwei Zitronen und zwei Limetten auspressen und zum Estragon-Zuckerwasser geben. Nun nur noch mit 1,5 Liter Sprudelwasser aufgießen. Fertig ist Eure prickelnde, selbstgemachte Limonade.

Wir sagen „Gaumarjos" auf Georgisch oder Prost!

Darstellung: