Orange, orange, orange sind alle meine Kleider - Radiogeschichte

Zwei Müllmänner der Müllabfuhr

Orange, orange, orange sind alle meine Kleider - Radiogeschichte

Jeden Tag machen wir Müll. Und den schmeißen wir bei uns zu Hause in die Mülltonne. Aber wer kümmert sich um die vollen Tonnen?

Orange, orange, orange sind alle meine Kleider - Radiogeschichte

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR | 11.02.2018 | 49:19 Min.

Download

Es gibt Mülltonnen für Plastikmüll, Papier, Biomüll und Restmüll. Aber irgendwann sind die Tonnen voll. Und was macht man dann? Man stellt die Mülltonnen an die Straße.

Das Müllauto biegt um die Ecke und kleine Kinder verfolgen gebannt, wie die Männer in Orange vom Wagen springen und die Tonnen einhängen. Ein wirklich beliebter Beruf ist der Müllmann nicht. Aber wie fühlt es sich an, den Müll anderer Leute zu beseitigen? Wie funktioniert die Arbeit auf einem Müllwagen und welche Probleme gibt es? Gibt es auch Müllfrauen?

Reporter Thorsten Schwermer hat Müllmänner während ihres anstrengenden Arbeitsalltags begleitet und ihre Arbeit kennengelernt.

Orange, orange, orange sind alle meine Kleider - Unterwegs mit der Müllabfuhr
Eine Radiogeschichte von Thorsten Schwermer
Regie: Thorsten Schwermer
Redaktion: Andreas Blendin
Produktion: WDR 2018

Stand: 08.02.2018, 18:34

Darstellung: